Download e-book for kindle: Anlagen-Marketing by Dr. Werner Hans Engelhardt (auth.), Werner Hans Engelhardt,

By Dr. Werner Hans Engelhardt (auth.), Werner Hans Engelhardt, Gert Laßmann (eds.)

ISBN-10: 3322893871

ISBN-13: 9783322893871

ISBN-10: 353111445X

ISBN-13: 9783531114453

Show description

Read Online or Download Anlagen-Marketing PDF

Best german_7 books

Download e-book for iPad: Interpersonales Vertrauen: Theorien und empirische Befunde by Martin K. W. Schweer (auth.), Martin Schweer (eds.)

Dr. Martin Schweer ist Privatdozent am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie der Ruhr-Universität Bochum.

Externe Integration der Datenverarbeitung: by Christian Petri PDF

Der elektronische Datenaustausch zwischen Geschäftspartnern (EDI = digital information Interchange) wird als bedeutende Technologie für die Geschäftsabwicklung und die betriebliche Unternehmens-Strategie gesehen. Haupthindernisse resultieren aus der Komplexität der zwischen den Unternehmen abzustimmenden betriebswirtschaftlichen Funktionen.

Additional resources for Anlagen-Marketing

Example text

Grad. -Kfm. Hartwig Do/itzsch, Cyklop-GeseUschaft Emil Hoffmann, Rodenkirchen; Dr. -Okonom Bernd Gunter, RuhrUniversitat Bochum; Dr. -Ing. -Ing. ; Dr. Wolfgang Irle, Hoesch Handel AG, Dortmund; Gerhard Labitzke, Fried. Krupp GmbH, Essen; Dr. Gunter Mausbach, Mannesmann AG, DUsseldorf; Dr. -Volksw. Gunter Neuhiiuser, Hoeschwerke AG, Dortmund; Dr. Hartmut Nolte, Mannesmannrohren-Werke AG, Diisseldorf;Horst Schikarski, Resopalwerk H. Rommler, GroB-Umstadt; Dr. Volksw. Nikolaus Schuck, Fried. -Ing.

E) Die Entscheidung fUr oder gegen Standardisierung kann in Einzelfallen auch von der Mentalitiit des Nachfragers, seinem PrestigebewuBtsein oder seinem technischen Know-how beeinfluat werden. Aber auch diese Effekte treten in der Regel zuruck. D. Vermarktungsstrategien Die oben genannten sechs Grundtypen der Standardisierung/Individualisierung lassen sich auf die graduell unterschiedlichen produktpolitischen Strategien der Standardisierung, der Individualisierung und der Teil-Standardisierung bei individualisierter Gesamtleistung zuruckfiihren.

47 Eine in diesem Zusammenhang sehr wesentliche Komponente ist die nachgefragte Menge. Sind die Gesamtnacbfragemenge und die Zabl der Nacbfrager (III, 13) groB, so empfiehlt sich eher eine Standardisierung. Allerdings muB dabei die relative Gleichartigkeit der Anforderungen an das Produkt durch die potentiellen Nachfrager sichergestellt sein. Das Zusammentreffen beider Tatbestande versetzt das anbietende Unternehmen in die Lage, ohne groBere Marktwiderstande sein Produkt zu standardisieren. In den USA tritt beispielsweise fur verschiedene Aggregate der MeBtechnik dank des groBen Marktes eine so betrachtliche Nachfrage auf, daB die einzelnen Typen standardisiert werden konnen, ohne die Vielfalt des Angebotes zu vermindern.

Download PDF sample

Anlagen-Marketing by Dr. Werner Hans Engelhardt (auth.), Werner Hans Engelhardt, Gert Laßmann (eds.)


by Thomas
4.3

Rated 4.61 of 5 – based on 38 votes